Knapp eine Woche nach der Eröffnung der Krim-Brücke hat der russische Inlandsgeheimdienst FSB auf der Schwarzmeer-Halbinsel nach eigenen Angaben eine Extremisten-Gruppierung aufgedeckt, die ein Assistent des ukrainischen Parlamentariers Mustafa Dschemilew gegründet hatte.

Quelle: Nach Eröffnung der Krim-Brücke: FSB will Terror-Kommando aus Ukraine entlarvt haben